Eigenanteil für Pflegeheime – es drohen hohe Kosten!

Aktuelle Zahlen zeigen erneut, wie wichtig eine private Pflegezusatzversicherung ist. Wer in einem Pflegeheim stationär betreut werden muss, zahlt demnach im Schnitt monatlich 1.170 Euro Eigenanteil. Geld, das zusätzlich zu den Kosten finanziert werden muss,

Mehr lesen

So sichern Sie sich volle Riester-Förderung

Als Vorsorgesparer nach dem Riester-Modell bekommen Sie erfreulich hohe Zulagen vom Staat. Bis zu 175 Euro gibt es pro Jahr als persönliche Grundzulage. Hinzu kommen 185 Euro für jedes Kind, für ab 2008 geborene Kinder

Mehr lesen

Kfz-Teilkaskoversicherung zahlt auch Hagelschäden

Hagelschäden an Autos sind keine Seltenheit, finanziellen Schutz bietet die Kfz-Teilkaskoversicherung. Eine Rückstufung im Schadenfreiheitsrabatt braucht man bei Hagelschäden nicht zu fürchten, denn anders als in Haftpflicht und Vollkasko hängt der Beitrag zur Teilkaskoversicherung nicht

Mehr lesen

Bootshaftpflichtversicherung schützt Freizeitkapitäne 

Im Sommer herrscht auf dem Wasser Hochbetrieb. Wer mit dem eigenen Segel- oder Motorboot unterwegs ist, schützt sich am besten mit einer Bootshaftpflichtversicherung, denn die einfache Privathaftpflichtpolice kommt lediglich für Schäden auf, die man mit

Mehr lesen

Direktversicherung: Betriebsvorsorge leicht gemacht    

Direktversicherung: Betriebsvorsorge leicht gemacht     Wer im Berufsleben steht, sollte die betriebliche Altersversorgung nutzen. Das lohnt besonders, wenn der Chef sich finanziell beteiligt. Eine so genannte Direktversicherung als Betriebsvorsorge ist vor allem für Beschäftigte kleiner

Mehr lesen

Wohnungsknappheit: Mietrechtsschutz wird immer wichtiger

Wohnungsknappheit: Mietrechtsschutz wird immer wichtiger Wohnen nah beim Arbeitsplatz wird immer mehr zum Luxus, in den Ballungsgebieten fehlen hunderttausende Wohnungen. Manche Vermieter nutzen diese Situation aus: Mieten werden nach oben getrieben, dringende Reparaturen hinausgezögert und

Mehr lesen

Lebensversicherung – Fondsrisiko trägt der Versicherte selbst

Selbst eine relativ sichere Geldanlage wie eine Lebensversicherung kann bestimmte Risiken enthalten. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat nun ein Urteil gesprochen, mit dem er betont, dass auch die Verbraucher nicht für jeden anteiligen Verlust den Versicherer

Mehr lesen

Gesetzliche Unfallversicherung – Schon eine Raucherpause kostet Arbeitsschutz

Wer sich auf Arbeit befindet oder auf den Weg dorthin, der ist in der Regel auch durch die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert. Was aber viele Arbeitnehmer nicht wissen: Schon in der Raucherpause oder auf dem Weg

Mehr lesen

Telematik in der Kfz-Versicherung: Tarife für junge Fahrer und Fahranfänger

Etwa 15 Kfz-Versicherer haben derzeit sogenannte Telematik-Tarife im Angebot, bei denen der Fahrer Prämienrabatte erhält, wenn er eine vorsichtige und vorausschauende Fahrweise nachweisen kann. Die Nachfrage lässt derzeit zu wünschen übrig. Doch gerade für Fahranfänger

Mehr lesen

Psyche wichtigster Grund für das Aus im Beruf

Der häufigste Grund, weshalb Menschen ihren Beruf aufgeben müssen, bleiben weiterhin die psychische Erkrankungen, wie aktuelle Zahlen des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) zeigen. Mittlerweile wird jede dritte Berufsunfähigkeits-Rente erstmals ausgezahlt, weil die Psyche nicht

Mehr lesen 1 2 3 7
YouTubeXINGFacebookGoogle+
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, sowie dem Tracking Ihres Nutzungsverhaltens durch Google Analytics zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV und §12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.